Startseite
  Über...
  Archiv
  Tipps gegen Fressattacken
  Traingspläne
  Gewicht
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
   
    story-of-lu

   
    lostprincess

   
    herzchen.goes.thin

   
    fairy.girl

   
    victorias-.secret

   
    thinderella43

    - mehr Freunde


Letztes Feedback
   23.03.17 03:27
    mxfOrY inxunddichhg, [u


http://myblog.de/skinnyin4weeks

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ich war heute soo unmotiviert...

Guuten Abend!

Ich schon wieder. ;D Heute konnte ich nicht so essen, wie ich wollte, da meine Eltern die ganze Zeit mit mir zusammen gegessen haben, aber es war trotzdem in Ordnung! Morgens musste ich mit meiner Familie so gegen halb 11 frühstücken. Ich habe eine Scheibe Knäckebrot mit veganem Aufstrich und eine Brotscheibe (eine Hälfte mit fettarmem Käse und Blaubeeren, die andere mit sehr wenig Marmelade) gegessen. Kurz darauf bin ich dann mit meinen Eltern mehrere Stunden lang wandern gegangen, als Proviant habe ich in zwei "Mahlzeiten" wieder ein Knäckebrot mit Aufstrich, eine Brotscheibe mit wenig Marmelade und 100g Naturjoghurt mit Blaubeeren und ein paar zerkrümelten Dinkel-Cornflakes gegessen. Danach war ich den ganzen Tag über so erschöpft, dass ich mich einfach nicht zu meinem Bauch-Muskelworkout überreden konnte - Ich hol´s morgen nach! Abends gab es dann richtig gesundes Essen, eine reine Gemüsepfanne mit Zucchini, Paprika, Brokkoli, usw., eine halbe Tasse voll Vollkornnudeln und Mandel-Tofu. Das war so lecker! Meine Bilanz von heute ist also folgende:

1. Mahlzeit: +165 kcal
2. Mahlzeit: +120
3. Mahlzeit: +75
4. Mahlzeit: +250-300 kcal (ich rechne lieber mit 300)
Wandern (17.000 Schritte): -600 kcal

Insgesamt: +60 kcal

Hm, natürlich lange nicht so gut wie gestern oder gar vorgestern, aber ich bin froh, dass ich meine Kalorienaufnahme trotz dem Beisein meiner Eltern so niedrig halten konnte. Das einzige Problem: Meine Mutter will ab jetzt vermutlich mein Gewicht kontrollieren, denn sie sieht einen leichten Unterschied (Ich habe vor zwei Monaten 62 kg gewogen und bis jetzt habe ich 5 kg abgenommen). Mal sehen, wie ich das hinkriege... Verdammt! Irgendwelche Tipps, wie man die Waage betrügt? :p Denn sie will natürlich dabei stehen. -.-

Egal, ich gebe trotzdem nicht auf und bis zum nächsten Wochenende muss noch ein Kilo runter! Auch wenn meine Eltern versuchen wollen, mich zu "mästen"! ;D

Schlaft alle gut,
Charlotte

25.5.13 22:13
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Giulia-Luna / Website (25.5.13 22:29)
Ist kein Wunder, dass dich deine Eltern mästen wollen. Ich wiege 54 kg bei 166cm und sogar ich werde ständig als "zu dünn" angesprochen. Neben dir bin ich dann wahrscheinlich eine fette Kuh
Liebe Grüße

PS: wenn du die 7 Kilo schaffst, dann mach ich deinen Plan nach, wenn´s dir Recht ist


(30.5.13 21:00)
Na klar, kannst du gerne machen! Aber dann lässt du am besten die Fressanfälle weg und wartest, bis ich am Ende alle Vor- und Nachteile, sowie Verbesserungsvorschläge meiner Diät in einem Rückblicke aufliste!
Liebe Grüße,
Charlotte


Chloe / Website (3.6.13 22:58)
Du bist fast 1,80 und wiegst unter 60 kg ?
Aber sonst ist alles okey bei dir oder - du verrennst dich da in eine Magersucht :/
Du isst für dein Alter und deine Größe viel zu wenig .. Sport machen ist eine Sache, aber Energie solltest du schon zu dir nehmen

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung